Gefühlsarbeit

Raum der Möglichkeiten

Texte & News aus dem Raum der Möglichkeiten

Hier findest du Neuigkeiten (gern weitererzählen) und von mir verfasste Texte rund um Gefühle und weitere Themen aus meinen Workshops, Trainings und Coachings. Wenn du etwas davon mit andern teilen möchtest: Sehr gern und bitte mit Angabe der Quelle (s. auch den Copyleft-Hinweis jeweils unten in den Dokumenten). Viel Freude beim Lesen!

Neu ab Mai 2022: Texte & News aus dem Raum der Möglichkeiten werden nach fünfjähriger Pause wieder ca. einmal pro Monat in einem Newsletter verschickt.
Weitere Infos (auch zum Datenschutz) und Anmeldung

 

1.6.2022Offene Abende in Illnau ab 6.7.22

Ab nächsten Monat gibt es am ersten Mittwoch im Monat einen offenen Abend "Mit Leichtigkeit vom Kopf ins Herz", an dem du willkommen bist mit deinen persönlichen Anliegen in einem sicheren Raum voll Klarheit, spielerischer Leichtigkeit und Anregungen für neue Möglichkeiten, egal, ob du einmalig und spontan zum Kennenlernen vorbei kommst, oder ob du dieses Angebot regelmässig nutzen magst zum Innehalten, Auftanken und Vertiefen deines Wegs vom Kopf ins Herz. Mehr dazu (inkl. genaue Termine) hier.

Mai 2022ETB und PLab in Schloss Glarisegg

Mit Freude teile ich diese Neuigkeit mit dir: Durch die Unterstützung der Gemeinschaft Schloss Glariseg und Andreas Utz als Organisator gibt es die Chance, dort ein Expand The Box Training und ein Possibility Lab in der Kombination von Gemeinschaftsmitgliedern und Teilnehmer:innen von ausserhalb zu erleben und sich auf diese besondere Weise nicht nur in den individuellen Veränderungsprozessen zu unterstützen, sondern auch Visionen und Lebensentwürfe zu teilen.

April 2022Kreatives Gremlin-Training

Anfang des Jahres als Jahresgruppe angedacht hat sich nun ein Team gefunden, das ein neues Possibility Lab Format (an zwei Wochen­enden mit je zwei Tagen in Illnau) ausprobiert und dabei einen spielerischen Zugang zu der unbewussten Kraftquelle des Gremlins findet. Das erste Wochenende war Spass auf höchstem Niveau, der zweite Teil folgt demnächst. Wenn du Interesse an dem Thema oder an diesem spezifischen Lab-Format hast, melde dich gern bei mir!

5.4.2022Neue Homepage

Nun sind Ideen aus meinen beiden alten Webseiten (harbigarr.ch und gefuehlsarbeit.ch) zusammengeflossen - der neue Wurf ist unter beiden Adressen zugreifbar und bietet eine Vielzahl von Workshops und Trainings (das Angebot wird laufend ausgebaut und berücksichtigt gern deine Interessen, wenn du sie mir mitteilst). Dazu gibt es auch Postkarten (Vorderseite s. Bild links) - melde dich unter Kontakt für einen 10er-Set zum Weitergeben.

März 2022Von Possibility Labs zu neuen Formaten

Mein vierzigstes Possibility Lab als Trainer (31 mit Katharina und davon 22 zu dritt mit Felix - s. Bild), diesmal mit ihr zu zweit im Jura (Creux-des-Biches), war ein schöner Anlass zum Wertschätzen unserer gemeinsamen Zusammenarbeit, da ich in Zukunft vermehrt neue Formate in Illnau anbiete. Herzlichen Dank an Katharina, Felix und alle unsere Teilnehmer:innen für die gemeinsame Reise. Ich freue mich auf Begegnungen in solchen und anderen Räumen.

September 2021Fokus auf Schweiz

Nach acht Jahren mit vielen Auslandstrainings - darunter ein ETB (Expand The Box Training) Ende 2013 in Indien (s. Bild), ein Possibility Lab in Portugal, regelmässige Trainings in Deutschland (insbesondere Possibility Labs mit Katharina Kaifler und Felix Fulda im Seminarhaus Eulenspiegel bei Rottweil) und etliche Trainings auf mehreren Reisen nach Amerika und Neuseeland - habe ich entschieden, mich neu mehr auf die Schweiz zu fokussieren. Ein dickes Dankeschön an meine Team-Kollegen Felix und Katharina für die gemeinsamen Räume und an Gerolf für das Zusammenwirken in seinem Seminarhaus.

20.10.2020Eröffnungsabend in Illnau

Nach sieben Jahren in meiner Privatwohnung und in Seminarhäusern öffnet heute der physische Raum der Möglichkeiten in Illnau mit dem neuen Schwerpunkt Gefühlsarbeit für Kommunikation und Inspiration. Seit wir den Raum im August gemietet und eingerichtet haben, nutzt meine Partnerin Barbara ihn für ihre Ergotherapie. Mit einem Apéro für unsere Nachbarn und einem offenen Abend für Interessent:innen an Gefühlsarbeit starten nun auch meine Angebote in diesem Raum, die sich vorläufig auch aufgrund der aktuellen Situation auf Coachingsessions konzentrieren.