Wut-Traurigkeit-Angst-Freude

Gefühlsarbeit

Raum der Möglichkeiten

Offene Abende für Gefühlsarbeit und Inspiration
Dienstags vom 20.10. bis 22.12.2020, 19:30 - 21:20 Uhr

Dieses Angebot ist eine Möglichkeit, Gefühlsarbeit kennenzulernen oder zu vertiefen. Es gibt keine Voraussetzungen, um teilnehmen zu können - du bist willkommen mit dem, was gerade in dir lebendig ist. Wenn du regelmässig kommst, wirst du vermutlich einen nachhaltigeren Effekt in deinem Leben haben, doch auch gelegentliche oder einmalige Teilnahme wird dir neue Impulse geben.

In dem sicheren Raum, den wir, Georg Pollitt und Barbara Pfahrer (Assistenz), für dich und die ganze Gruppe mit höchstens 10 TeilnehmerInnen halten, kannst du

  • einen Zugang zu verschütteten Gefühlen und Emotionen finden
  • Themen bearbeiten, bei denen du im Alltag an deine Grenzen stösst
  • vermischte Emotionen in Gefühlskräfte umwandeln, die dir dienen
  • blockierte Gefühle (insbesondere unbewusste Ängste) in Fluss bringen
  • ausprobieren und üben, Gefühle für eine tiefere und nährendere Kommunikation zu nutzen
  • in spielerischen und kreativen Übungen (inkl. Bewegung zu Musik) für den Alltag auftanken
  • deinen Weg finden, dich zu zeigen in einer kleinen Gruppe, egal wie schüchtern du bist
  • ggf. durch einen Gefühlsprozess gehen, der alte Emotionen für Heilung und Transformation nutzt
  • deinen Körper, insbesondere den emotionalen und energetischen, nachhaltig nähren
  • deine Fragen und Erfahrungen einbringen und dich ausprobieren
  • und darüber hinaus dich von den Möglichkeiten, die spontan entstehen, überraschen lassen ...

Dein Beitrag ist neben deiner Zeit und Präsenz ein Energieausgleich von 25 CHF pro Abend und eine Anmeldung (oder Abmeldung) vorzugsweise per Email oder WhatsApp (s. Kontakt) bis 24 Std. vorher (also Montag 19:30 Uhr - du erhältst dann noch im Laufe des Abends Rückmeldung, ob ein Platz frei ist). Kurzfristigere Anfragen sind möglich, doch ist die rechtzeitige Rückmeldung nicht garantiert. Bei kurzfristigeren Absagen behalten wir uns ein Gespräch über einen Ausgleich für unseren Aufwand vor. Vergünstigungen gibt es, wenn du dich für einen längeren Zeitraum verpflichtest - bei Interesse, sprich uns gern darauf an.

Adresse & Kontakt sowie allgemeiner Überblick zu unserem neuen Angebot: Siehe Startseite. Wenn du dienstags nicht kannst oder/und Interesse an einer Jahresgruppe oder anderen Veranstaltungen vor Ort hast, bist du auch bei unseren Online Abenden willkommen!